Ferienwohnung in Ostfriesland

 
Urlaub an der Nordsee

Radtouren in Ostfriesland

Ostfriesland hat ein etwa 3500 Kilometer langes und hervorragend ausgeschildertes Radwegenetz. Die Strecken sind abwechslungsreich und führen auf gut befestigten, asphaltierten Wegen abseits der Hauptverkehrsstraßen durch die schöne Landschaft.

Ob nun entlang der Deiche mit direktem Blick auf die Nordsee oder weiter im Hinterland durch die Dörfer und Ortschaften – die meisten Strecken sind flach und eignen sich auch für Menschen, die nicht so häufig in die Pedale treten.

Es werden zahlreiche geführte Radtouren angeboten, aber auch alleine oder in kleineren Gruppen macht es sehr viel Spaß, die ostfriesische Landschaft auf dem Drahtesel zu erkunden. Unterwegs stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung, um mal aus dem Sattel zu steigen und eine Pause einzulegen.

Bei einem Ausflug auf die Ostfriesischen Inseln empfiehlt es sich ebenfalls, das Fahrrad mitzunehmen. Denn mit Juist, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge sind fünf der sieben Inseln autofrei. Auf den meisten Inseln lassen sich Räder auch kostengünstig leihen.

Der Ostfriesland Wanderweg verläuft größtenteils auf der Strecke der ehemaligen Kleinbahnlinie „Jan Klein“ und führt von Leer rauf zur Küste nach Bensersiel. Da es hier keinerlei Steigungen gibt kann man entspannt radeln und die malerische Landschaft genießen.

In unmittelbarer Nähe zu ihrer Ferienunterkunft bietet der Heimat- und Verkehrsverein Holtgast in den Sommermonaten geführte Radtouren an. Im Anschluss finden gesellige Grillabende mit Live-Musik und weitere Veranstaltungen am Gemeindezentrum „Haltestelle“ statt. Gäste sind jederzeit herzlich eingeladen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.